Zusammenarbeit zwischen Angehörigen und Pflegenden

Das Leben im Heim verändert auch das Leben der zu Hause Gebliebenen. Wenn das Miteinander im Dreieck Bewohner, Angehörige und Pflegende gut funktioniert, kann das eine wichtige Erleichterung sein. 

Weitere Themen, die die Ratgeber Psychologin und Pflegefachfrau Dr. phil. Bettina Ugolini anspricht:

  • Welche Faktoren erschweren eine gute Zusammenarbeit?
  • Welches sind die häufigsten Konfliktquellen?
  • Was gehört zu einer guten Zusammenarbeit zwischen Pflegenden und Angehörigen?

Autor/in: Dr. phil. Bettina Ugolini, Moderation: Christian Zeugin, Redaktion: Brigitt Flüeler