Bunchy Donovan

Ein Mann mit braunem Haar und grauer Kapuzenjacke.

Bildlegende: Dash Mihok als Bunchy Donovan. SRF/CBS Studios

Bunchy ist der jüngere von Rays beiden Brüdern. Er leidet bis heute unter seiner traumatischen Kindheit, da er von einem Pfarrer missbraucht wurde. So bringt er es nicht auf die Reihe, einer geregelten Arbeit nachzugehen und lungert meist den ganzen Tag im Box-Club seines Bruders Terry herum. Ray versucht, ihm unter die Arme zu greifen, doch Bunchy will sich nicht bevormunden lassen. Er ist extrem verwundbar und lässt sich vom Charme seine Vaters Mickey leicht einwickeln.

Dash Mihok

Dash Mihok spielt Rays Bruder Bunchy. Der eingefleischte New Yorker hatte am Anfang seiner Karriere häufig Gastauftritte in Produktionen, die im Big Apple spielen, unter anderem in «NYPD» oder «Law & Order». Viel Lob als Filmschauspieler erhielt er für seine Auftritte in «Sleepers», Baz Luhrmanns «Romeo + Juliet» und «The Thin Red Line» von Terence Malick. Seither war er in unterschiedlichsten Blockbustern und Independent Produktionen zu sehen.