Aufregung

Video «Real Humans – Folge 10» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Beatrice muss unbedingt Leo finden, um an den gesamten Programmiercode zu kommen. Indessen trifft sich Inger Engman mit einem Polizisten und setzt damit, ohne es zu wissen, etwas in Gang, das sie und ihre Familie zu zentralen Mitstreitern der freien Hubots macht.

Roger und Kevin versuchen, nach Beatrices Weggang die anderen freien Hubots loszuwerden. Beatrice wiederrum braucht den zweiten Teil des Codes und muss dafür Leo finden. Doch als sie in das Hauptgebäude des Geheimdienstes einbricht, ist Leo bereits verschwunden. Bea sucht weiter, dicht gefolgt von Geheimagent Carl.

Derweil herrscht bei den Engmans grosse Aufregung: Mimi ist verschwunden, und Inger vermutet, dass sie vom Geheimdienst entführt wurde. Ihr Mann Hans weigert sich, solche Verschwörungstheorien zu glauben, so dass Inger auf eigene Faust den Polizisten Uwe kontaktiert, Beas ehemaligen Kollegen. Ohne es zu ahnen, wird Familie Engman damit zu einem zentralen Mitspieler in dem Kampf der freien Hubots für ihre Rechte.