Die Partei

Video «Real Humans – Folge 3» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Inger hat sich an Anitas Präsenz gewöhnt und sieht in ihr bald mehr als eine Maschine. Ihr Vater Lennart geht derweil mit seinem alten Hubot angeln, und Roger findet bei den radikalen Hubot-Gegnern Freunde.

Für Lennart wird es immer schwieriger, seinen alten Hubot Odi zu verstecken. Einerseits beobachtet ihn sein neuer Hubot Vera mit Argusaugen, anderseits ahnt sein Schwiegersohn Hans, dass Lennart etwas verheimlicht. So schleicht er sich eines Tages mit Odi aus dem Haus, und die beiden Freunde fahren zum Fischen.

Familie Engman hat sich bereits bestens an ihren Hubot Anita gewöhnt. Die anfangs skeptische Inger beginnt Anita immer mehr als gleichwertiges Wesen zu betrachten, was ihren Mann eher befremdet. Auch Sohn Tobbe ist von Anita sehr angetan, doch ihn interessiert sie körperlich.

Derweil schliesst sich Roger einer Gruppierung von Hubot-Gegnern namens «Echte Menschen» an. Dort lernt er Bea und Malte kennen. Die drei beschliessen, auf eigene Faust gegen Hubots aktiv zu werden.