Im Gericht

  • Montag, 27. Oktober 2014, 23:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 27. Oktober 2014, 23:20 Uhr, SRF zwei
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 28. Oktober 2014, 3:30 Uhr, SRF zwei
Video «Im Gericht» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Die Katastrophe lässt sich nicht mehr abwenden, weshalb die Engmanns Mimi deaktivieren müssen. Petra will dafür sorgen, dass Florentine als Hubot Douglas' Erbe nicht antreten darf. Inger soll Florentine vor Gericht vertreten. Währenddessen kommt Jonas in den Besitz des legendären Codes.

Aufgrund ihrer Virusinfektion verschlechtert sich der Zustand Mimis drastisch. Die Engmanns können nicht mehr tatenlos zusehen und beschliessen, sie zu deaktivieren. Hans entdeckt rätselhafte Zeichnungen, die Mimi während ihrer Krankheit gezeichnet hat und kommt einen grossen Geheimnis aus Mimis Vergangenheit auf die Spur.

Unterdessen versucht Douglas' Exfrau Petra, Florentine vor Gericht ihr Erbe streitig zu machen. Als Hubot sei sie nicht berechtigt, das Erbe anzutreten. Für Florentine steht jetzt alles auf dem Spiel: ihr Leben, ihr Erbe und ihre Tochter. Claes steht Florentine bei und engagiert Inger als Anwältin bei.

Im Hub Battle Land befreit Rick Bea. Sie flieht daraufhin zusammen mit Roger. Doch das stört Jonas nicht mehr. Mit dem Code von Davids Klon will er sein Bewusstsein nun endgültig auf einen Hubot übertragen. Erst in letzter Sekunde erfährt er, dass Davids Klon ihm eine Falle gestellt hat. Wütend zwingt er ihn darauf, den Code auf sich selber anzuwenden, woraufhin er zerstört wird. Mit dem vollständigen Code von Tobias will er nun sein Bewusstsein transferieren. Dafür setzt er sein Leben aufs Spiel.