Manipulation

  • Montag, 25. August 2014, 23:10 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 25. August 2014, 23:10 Uhr, SRF zwei
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 26. August 2014, 3:05 Uhr, SRF zwei
Video «Manipulation» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Die Familie Engmann erhält ohne Vorankündigung einen Klon ihres verstorbenen Grossvaters Lennart. Matilda lernt im Supermarkt eine Transhumane kennen, die vorgibt, ein Hubot zu sein. Bea manipuliert Hubots und verschafft sich Zugang zur Wohnung von Davis Mutter.

Mimi begleitet Inger in die Kanzlei und erweist sich als tüchtige Lektorin. Doch Mimis Fähigkeiten sind nicht die einzige Überraschung für die Familie Engmann. Sie erhalten ein Paket mit dem Klon ihres verstorbenen Grossvaters. Inger kann sich nicht entscheiden, ob sie den Klon einschalten will.

Tobias verliebt sich in Mimi und möchte mit ihr zusammen sein. Diese weist ihn aber plötzlich harsch von sich. Doch Tobias ist als Transhumaner nicht alleine. Im Supermarkt lernt Matilda eine junge Frau kennen, die sich als Hubot ausgibt.

Die Romanze zwischen Florentine und Douglas nimmt ihren Lauf. Plötzlich passiert Florentine ein Missgeschickt, das sie entlarvt. Ob sie Douglas nun verlieren wird?

Bea manipuliert Hubots, die ihr helfen sollen. So schafft sie sich Zugang zur Wohnung von Davids Mutter, wo sie hofft, seinen Code zu finden.