Offenbarung

Video «Real Humans – Folge 9» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Leo schwebt in grosser Gefahr, als der Geheimdienst an die Aufnahme des Gesprächs zwischen ihm und Inger kommt. Indessen flüchtet Rogers Sohn vor seiner Mutter, die sich nur noch mit ihrem Hubot beschäftigt, zu Roger - nur um festzustellen, dass auch sein Vater sich mit einem Hubot eingelassen hat.

Bea offenbart Roger, dass sie ein Hubot ist, und überzeugt ihn davon, dass Menschen und Hubots friedlich zusammenleben könnten. Als Malte zu Besuch kommt, geht er in den Keller und entdeckt die freien Hubots. Auch Rogers Stiefsohn Kevin taucht auf einmal bei Roger auf, nachdem er es bei seiner Mutter und ihrem Hubot nicht mehr aushält. Dass auch sein Vater sich mit einem Hubot eingelassen hat, widert ihn an.

Leo befindet sich noch immer in Gefangenschaft und gerät in grosse Gefahr, als Ingers Aufzeichnungen ihres Gesprächs mit Leo in die Hände des Geheimdienstes gelangen. Leos Ärztin hat Mitleid mit Leo und beschliesst, ihm zu helfen. Auch Inger versucht zu tun, was in ihrer Macht steht. Damit entfernt sie sich aber immer mehr von Hans, der ihr Engagement nicht nachvollziehen kann.