Als Philosoph durch den Alltag

  • Mittwoch, 17. Dezember 2014, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 17. Dezember 2014, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 17. Dezember 2014, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Wie will ich eigentlich Leben? Wessen Traum? Lebe ich meinen, oder denjenigen von anderen? Diese und andere Grundfragen des Lebens stellt der Philosoph und Kulturwissenschaftler Nicolas Dierks in seinem neuen Buch «Was tue ich hier eigentlich?».

Wessen Traum sollen wir leben?
Bildlegende: Nicolas Dierks wirft in seinem Buch «Was tue ich hier eigentlich?» die Grundfragen des Lebens auf. Colourbox

Dierks verzichtet auf einfache Rezepte. Er sucht vielmehr bei den Philosophen nach differenzierten Antworten. Dabei erweist sich die Philosophie als wertvoller Schatz an Weisheit, der oft brachliegt, jedoch für den modernen Alltag nutzbar gemacht werden könnte. Nicolas Dierks ist in «Reflexe» zu Gast bei Felix Münger.


Buchhinweis:
Nicolas Dierks: Was tue ich hier eigentlich? Philosophisch denken lernen und nebenbei das Leben verstehen. Rowohlt, 2014.

Redaktion: Felix Münger