Cate Shortlands Nazikinder-Drama «Lore»

  • Mittwoch, 14. November 2012, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 14. November 2012, 10:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 14. November 2012, 22:06 Uhr, DRS 2

Ein Stück Aufarbeitung deutscher Geschichte: «Lore» ist die Geschichte eines Mädchens, das nach der Verhaftung ihrer Nazieltern auf die Hilfe eines jüdischen Jungen angewiesen ist. Warum wählt ausgerechnet die Australierin Cate Shortland so ein sensibles und bislang wenig verarbeitetes Thema?

Lore (Saskia Rosendahl) und Liesel (Nele Trebs).
Bildlegende: Lore (Saskia Rosendahl) und Liesel (Nele Trebs). Vanessa Fuentes, Piffl Medien

«Lore» ist ein Nachkriegsfilm, aber er erzählt die andere Seite der Geschichte: diejenige der Nazikinder nach Kriegsende in Deutschland. Ein deutsches Thema, ein deutschsprachiger Film, gedreht wurde er aber von der Australierin Cate Shortland, die mit diesem Film in Locarno den Publikumspreis holte.