Demokratie und Architektur: eine schlechte Kombination?

  • Freitag, 22. August 2008, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 22. August 2008, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Freitag, 22. August 2008, 22:06 Uhr, DRS 2

Prächtige Paläste und imposante Prunkbauten sind meist unter Monarchen und Diktatoren entstanden. In Demokratien denkt man weniger pompös, denn über grosse Projekte wird abgestimmt und die Baukosten müssen so tief wie möglich sein.

Sind so architektonische Spitzenleistungen überhaupt noch möglich? Architekt Jacques Herzog und Ex-Politiker Helmut Hubacher diskutieren.

 

Autor/in: Karin Salm