Der Eiffelturm: Ikone der Moderne

  • Mittwoch, 23. Juli 2014, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 23. Juli 2014, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 23. Juli 2014, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Vor 125 Jahren, am 5. Mai 1889, wurde zur Weltausstellung in Paris der Eiffelturm eröffnet. Wie kein anderes Bauwerk hat er sich in das kollektive Gedächtnis von Generationen eingeprägt als Symbol des Triumphs der Technik.

Am Place du Trocadero in Paris, 2008.
Bildlegende: Am Place du Trocadero in Paris, 2008. Keystone

Der Münchner Journalist Alexander Kluy untersucht in seinem neuen Buch die Entstehungs- und Wirkungsgeschichte der «Tour Eiffel». In «Reflexe» legt er dar, wie der Turm in geradezu genialer Weise den damaligen fortschrittsgläubigen Zeitgeist aufnahm und dann im Laufe der Jahrzehnte ganz unterschiedlich gebraucht - und missbraucht - wurde.

Buchhinweis:
Alexander Kluy. Der Eiffelturm Geschichte und Geschichten. Matthes & Seitz Berlin, 2014.

Autor/in: Felix Münger