Die wunderbaren Bücher der Judith Schalansky

  • Montag, 25. November 2013, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 25. November 2013, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 25. November 2013, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Judith Schalansky ist nicht nur eins der grossen Nachwuchstalente der deutschsprachigen Literatur. Die 33-Jährige ist auch eine herausragende Buchgestalterin. «Atlas der abgelegenen Inseln» und der Roman «Der Hals der Giraffe» sind Zeugnisse ihrer Doppelbegabung.

Buchgestaltung des «Atlas der abgelegenen Inseln» von Judith Schalansky.
Bildlegende: Buchgestaltung des «Atlas der abgelegenen Inseln» von Judith Schalansky. Judith Schalansky

Die 1980 in Greifswald geborene Judith Schalansky ist eine originelle wie eigensinnige Autorin, Buchgestalterin und neu auch Herausgeberin. Für den renommierten Verlag Matthes&Seitz gibt sie die Reihe «Naturkunden» heraus. Das sind jährlich acht Bücher, die so aufwendig und wundersam gestaltet sind, wie es der Vielfalt der Natur entspricht. Ein Gespräch mit Judith Schalansky.

Autor/in: Karin Salm