Du siehst die Weste, nicht das Herz. Zum 100. Todestag von Wilhelm Busch

Vor hundert Jahren starb der Dichter und Zeichner Wilhelm Busch im Alter von 76 Jahren. Mit seinen Bildergeschichten, von «Max und Moritz» bis zur «Frommen Helene», aber auch mit seinen Gedichten, etwa dem Sammelband «Kritik des Herzens», ist er längst ein Klassiker geworden.

Hardy Ruoss und Peter Kner präsentieren einen kleinen Querschnitt seines grossen Werks.