Ein Weltenverbinder: Siemens-Musikpreisträger Peter Gülke

  • Mittwoch, 5. Februar 2014, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 5. Februar 2014, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 5. Februar 2014, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Der Dirigent und Musikwissenschaftler Peter Gülke erhält den Ernst-von-Siemens-Musikpreis 2014. Gülke ist als praktizierender Musiker genauso bedeutend wie als Musikwissenschaftler. Der Ernst-von-Siemens-Musikpreis gilt als Nobelpreis der Musik.

Peter Gülke.
Bildlegende: Peter Gülke. Manu Theobald und Steffi Loos © Ernst von Siemens Musikstiftung

Der Dirigent und Musikwissenschaftler Peter Gülke sei «nicht nur ein Grenzgänger im vielfachen Wortsinn», er sei ein Weltenverbinder, heisst es in der Pressemitteilung der Stiftung. Tatsächlich verbindet Gülke Theorie und Praxis, Musik und Wort.

Im Gespräch mit Thomas Meyer erzählt er aber auch über seine Studienjahre und die schwierige Zeit in der DDR und nach der Wende.

Autor/in: Thomas Meyer