Einst ein Star, heute im Schatten des Architekten: der Ingenieur

  • Montag, 9. Februar 2015, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 9. Februar 2015, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 9. Februar 2015, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Einst waren die Ingenieure die Helden, die selbstbewusst elegante Brücken und die Infrastruktur für den Verkehr bauten. Heute stehen sie im Schatten der Architekten.

Für bekannte Bauten wie die Monte Rosa-Hütte in den Walliser Alpen oder den Messeturm in Basel hat der Ingenieur Tivadar Puskas vom Büro Schnetzer Puskas das Tragwerk-Konzept entwickelt. Allerdings: Die ganze Welt kennt nur die Namen der Architekten.

Doch der Ingenieur ist viel mehr als der Taschenrechner des Architekten. Mit seinen Tragwerk-Konstruktionen bestimmt er die Form des Gebäudes mit. Im Gespräch mit Karin Salm legt Tivadar Puskas dar, was den guten Ingenieur ausmacht, warum er kreativ umgehen muss mit mathemtischen Unschärfen und welche Rolle die Emotionalität in der Ingenieurskunst spielt.

Autor/in: Karin Salm