Händel, Haydn und Mendelssohn - unbekannte Bekannte

  • Donnerstag, 11. Juni 2009, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 11. Juni 2009, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Freitag, 12. Juni 2009, 0:30 Uhr, DRS 2

Händel = Messiah, Haydn = Schöpfung, Mendelssohn = Sommernachtstraum - diese Komponisten und ihre Werke sind Klassiker. Aber was steht hinter den grossen Namen und den berühmten Stücken? 

Dies ist in der Regel Sache der Musikforschung, deren Entdeckungen oft genug nicht zum interessierten Publikum finden.

Corinne Holtz und Roland Wächter stellen lesenswerte Bücher über die unbekannten Bekannten vor, die im Jahr 2009 ihrer Geburts- resp. Todestage feiern und dadurch vermehrt im Rampenlicht stehen.

Buchtipps:

Hans Peter Messmer: Georg Friedrich Händel. Biografie. Artemis und Winkler Verlag, 2008.

Siegbert Rampe (Hg.): Händel und seine Zeit. Laaber Verlag, 2009.

Hans-Joachim Marx: Händel und seine Zeitgenossen. Laaber Verlag, 2008.

Matthias Henke: Joseph Haydn. Verlag dtv Bio, 2009.

Hans-Josef Irmen: Joseph Haydn - Leben und Werk. Böhlau Verlag, 2009.

R. Larry Todd: Mendelssohn. Sein Leben, seine Musik. Carus/Reclam Verlag, 2008.

Martin Geck: Felix Mendelssohn Bartholdy. rororo Monographie Verlag, 2009.

Moderation: Barbara Basting