Hörbuch-Spezialitäten aus der Schweiz

Hörbücher werden immer beliebter, die Nachfrage steigt - und damit auch das Angebot. Neben den «gewöhnlichen» Romanlesungen und wertvollen Hördokumenten mit historischen Aufnahmen, wird der Markt der «exotischen» Hörbücher immer grösser. 

Auch in der Schweiz ist viel los in der Hörbuch-Szene: Wort und Musik werden zu einer reizvollen Mischung kombiniert und auch anspruchsvolles Sprechtheater wird zum Hörbuch. Hans Ulrich Probst und Hardy Ruoss präsentieren gelungene Beispiele aus Schweizer Labels oder von Schweizer Autoren.