Jens Nielsen und der «Tag der Dachse»

Jens Nielsen gehört zu den unaufgeregten Autoren der jungen Generation. Als erfahrener Schauspieler performt er seine Texte gerne selbst, als Dramatiker entwirft er wunderbar skurrile Spielvorlagen für die Bühne.

Am Zürcher Theater Winkelwiese kommt nun mit «Tag der Dachse» sein neuestes Stück zur Uraufführung.

Im Gespräch mit Kaa Linder gibt Jens Nielsen Auskunft über seine Begeisterung für Dezimalbrüche, über sein Schreiben und wie sich damit der Blick auf die Welt verändert.