Jürg Halter - Lyriker des Notwendigsten

  • Montag, 22. September 2008, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 22. September 2008, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Montag, 22. September 2008, 22:06 Uhr, DRS 2

Der junge Berner Poet Jürg Halter scheint mit seiner unprätentiösen Lyrik ein breites Publikum anzusprechen. Seine neuen Gedichte sind erfahrungsgesättigte Geschichten, die der Form wegen nur das Notwendigste preisgeben.

Halter hat sich als Spoken Word-Peformer in kurzer Zeit als der beste Interpret seiner selbst profiliert.

Autor/in: Heini Vogler