Keine Erwählten, sondern Gewählte: 100 Jahre Willy Brandt

  • Mittwoch, 18. Dezember 2013, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 18. Dezember 2013, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 18. Dezember 2013, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Jürgen Roth ist Journalist, Autor und Hörbuchmacher. Er erzählt gerne Geschichten mithilfe von Audiofunktionen. Zum hundertsten Geburtstag von Willy Brandt ist jetzt ein Hörbuch über den Altbundeskanzler erschienen.

Im Hörbuch über Willy Brandt berichtet Jürgen Roth weder neutral noch objektiv, er schaut vielmehr mit seiner eigenen politischen Haltung auf die Geschichte der Bonner Republik zurück.
Bildlegende: Im Hörbuch über Willy Brandt berichtet Jürgen Roth weder neutral noch objektiv, er schaut vielmehr mit seiner eigenen politischen Haltung auf die Geschichte der Bonner Republik zurück. Keystone

Das Hörbuch «Willy Brandt ‹Wir sind keine Erwählten, wir sind Gewählte›» ist das fünfte einer Hörbuch-Reihe von Jürgen Roth. Die Reihe setzt sich mit der Bonner Republik und ihren Exponenten auseinander. Bereits erschienen sind vier Hörbücher: die Bundesrepublik, Helmut Schmidt, Herbert Wehner und Franz-Josef-Strauss sind hier die Protagonisten.

Im Hörbuch über Willy Brandt berichtet Jürgen Roth weder neutral noch objektiv, er schaut vielmehr mit seiner eigenen politischen Haltung auf die Geschichte der Bonner Republik zurück und kommentiert aus seiner Perspektive.

Michael Luisier hat Jürgen Roth getroffen und sich mit ihm über diesen Teil der deutschen Geschichte unterhalten.

Hörbuch:
Jürgen Roth. Willy Brandt - Wir sind keine Erwählten, wir sind Gewählte. Antje Kunstmann, 2013.

Autor/in: Michael Luisier