Kleinverlage - wertvoll, aber pleite

  • Mittwoch, 15. April 2009, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 15. April 2009, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 15. April 2009, 22:06 Uhr, DRS 2

Kleine Verlage sind Krisen gewohnt. Von den Feuilletons werden sie für ihr ambitioniertes Programm gefeiert und die Buchbranche profitiert von ihren innovativen Ideen, doch ihre finanzielle Lage ist meist prekär.

Wie sie damit umgehen und was sie antreibt, erzählen in dieser Sendung die Leiter von drei Kleinverlagen aus Zürich und Berlin: Daniela Seel von kookbooks, Klaus Sander vom Supposé-Verlag und Wolfgang und Martina Koch von Hörkultur.

Autor/in: Irene Grüter, Redaktion: Irene Grüter