Kritikerrunde Theater: Ein Basler Jubiläum und aktuelle Premieren

  • Dienstag, 4. November 2014, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 4. November 2014, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 4. November 2014, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Das Basler Vorstadttheater bringt mit «Kopf hoch, tanzen!» eine neue Eigenproduktion heraus und feiert damit sein 40-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum sowie weitere Tanzproduktionen und aktuelle Premieren sind die Themen in der neusten Kritikerrunde.

Schauspieler auf der Bühne des Vorstadttheaters.
Bildlegende: Die Besetzung von «Kopf hoch, tanzen!» auf der Bühne des Vorstadttheaters Basel. Xenia Häberli

Das Basler Vorstadt Theater steht seit seiner Gründung für qualitativ herausragendes Theater für ein junges Publikum. 1974 als «Theater Spilkischte» ins Leben gerufen, haben Gerd Imbsweiler und Ruth Oswalt ihr Theaterhaus mit einem ästhetisch und inhaltlich anspruchsvollen Programm geprägt. Wichtige Impulse für die Schweizer Kindertheaterszene sind von dieser Adresse ausgegangen und haben das generationenübergreifende Theaterschaffen im In- und Ausland beeinflusst.

Seit 2007 leiten Matthias Grupp und Gina Durler das Haus. Zum 40. Jubiläum haben sie eine neue Produktion entwickelt, die fast ohne Worte auskommt. «Kopf hoch, tanzen!» ist Thema in der neuen Kritikerrunde mit Geneva Moser und Alfred Schlienger.

In Reflexe begrüsst Kaa Linder die beiden professionell Zuschauenden und befragt sie unter anderem zu ihren nachhaltigsten Erlebnissen im Theatersaal seit Beginn der neuen Spielzeit.

Redaktion: Kaa Linder