«Magical Mystery» – Sven Regener im Gespräch

  • Freitag, 21. Februar 2014, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 21. Februar 2014, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 21. Februar 2014, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Sven Regener, Texter und Sänger von Element of Crime und Autor der berühmten «Lehmann-Trilogie», kommt auf Lesereise in die Schweiz. Im Gepäck: sein neuster Roman «Magical Mystery oder die Rückkehr des Karl Schmidt». Ein Gespräch mit dem vielseitigen Künstler über Wahnsinn, Rave und RocknRoll.

Sven Regener, Sänger und Autor.
Bildlegende: Sven Regener, Sänger und Autor. Keystone

Karl Schmidt ist weg vom Fenster. Seit seinem psychischen Zusammenbruch am 9. November 1989 lebt er in diversen sozialen Einrichtungen. Zuletzt in einer betreuten WG für ehemalige Drogensüchtige in Altona. Jetzt, fünf Jahre später, kommt er zurück. Als Fahrer und Mädchen für alles einer Gruppe von Ravern, die sich in den Kopf gesetzt haben, «das Ding mit der Liebe» nach Deutschland zu tragen.

In Sven Regeners neustem Roman geht es nun um die 90er-Jahre. Die Rave-Bewegung mit ihrer Bumbum-Musik und der Umstand, dass man neben dem guten, alten Berlin eine zweite Stadt aufgemacht hat, bieten das Umfeld. Aber nicht nur. Denn in diesem Roman geht es vor allem um Wahnsinn und Einsamkeit. Und um die Frage, wer hier den grösseren Sprung in der Schüssel hat: Karl Schmidt, der aus der Klapse kommt, oder die Raver hinten in Karls Bus auf ihrer Magical Mystery Tour.

Buchhinweis:

  • Sven Regener: «Magical Mystery oder die Rückkehr des Karl Schmidt.» Galiani, 2013.

Autor/in: Michael Luisier