Nachlese: «Das ausgestellte Kind» von Peter Härtling

  • Dienstag, 6. Januar 2009, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 6. Januar 2009, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 6. Januar 2009, 22:06 Uhr, DRS 2

Die Novelle «Das ausgestellte Kind» erzählt vom kleinen Mozart, der mit seiner Familie unterwegs ist durch halb Europa um vor Königinnen und Fürsten aufzuspielen. Mit seiner kindlichen Fantasie erfindet er einen unsichtbaren Freund, der ihn auf seinen Reisen begleitet.

Damit er als herumgereichtes Wunderkind überleben kann, braucht der kleine Wolferl dringend Hilfe. Er findet sie bei Quintus, den er sich kurzerhand imaginiert, um ihn als Quälgeist auf die vornehmen Herrschaften anzusetzen. Bis es sie juckt und zwickt unter ihren Perücken und Kostümen ...

Es liest Peter Kner.