Orlando Figes: Leben in Stalins Russland

  • Montag, 20. Oktober 2008, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 20. Oktober 2008, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Montag, 20. Oktober 2008, 22:06 Uhr, DRS 2

Der Stalinismus verwandelte Millionen von ehemaligen Sowjetbürgern in seelische Krüppel. Dieses Fazit zieht der britische Historiker Orlando Figes im Gespräch mit Ina Boesch.

Figes führte hunderte von Interviews mit Menschen, die Stalins Lager überlebten, und mit Menschen, die mit Stalin kollaborierten.

Entstanden ist «Die Flüsterer» - ein monumentales Panorama des Alltags unter dem Stalinregime, das erstmals Einblick in die Psyche der damaligen Bürger gibt.

Buchtipp
Orlando Figes: Die Flüsterer. Leben in Stalins Russland, Berlin Verlag, 2008.

Autor/in: Ina Boesch