Perpignan: Bilder, die Schlagzeilen machen

  • Montag, 17. September 2012, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 17. September 2012, 10:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Montag, 17. September 2012, 22:06 Uhr, DRS 2

Das südfranzösische Städtchen Perpignan wird alljährlich zur Welthauptstadt der Fotografie, genauer: des Fotojournalismus. Auch in diesem September treffen sich am Festival «Visa pour l'image» wieder alle, die Rang und Namen haben.

Auch die Ausstellung «World Press Photo 2012» wird in Perpignan gezeigt, hier das Siegerfoto von Samuel Aranda.
Bildlegende: Auch die Ausstellung «World Press Photo 2012» wird in Perpignan gezeigt, hier das Siegerfoto von Samuel Aranda. Keystone

Brennpunkte der zwei Dutzend Ausstellungen sind die News-Schauplätze dieser Welt: Syrien, Ägypten oder Libyen. Aber auch hintergründige, engagierte Langzeitreportagen finden in Perpignan eine Bühne. Was ragt dieses Jahr heraus?

Eine Sendung über Krieg, Krisen und Tragödien und über die Menschen, die mit Bildern dafür sorgen, dass wir nicht wegschauen.

 

 

Autor/in: Sascha Renner