Peter Jezler machte Einstein zum Publikumshit

  • Donnerstag, 20. August 2009, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 20. August 2009, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 20. August 2009, 22:06 Uhr, DRS 2
    • Freitag, 21. August 2009, 0:30 Uhr, DRS 2

Peter Jezler, Leiter des historischen Museums Bern, tritt zurück. In den letzten zwölf Jahren hat er das Museum zu einem spannenden Ort gemacht - nicht zuletzt dank seinem Hang zum Spektakel.

Mit der Einstein-Ausstellung hat Jezler das historische Museum auf die internationale Museumskarte gebracht: Einstein erwies sich als grosser Publikumsmagnet, und hunderttausende von Menschen pilgerten nach Bern.

Andere grosse Stationen waren «Bildersturm» und eine Schau zu Karl dem Kühnen, die gegenwärtig durch China tourt. Im Moment ist in Bern eine Keltenausstellung zu sehen. Nun gibt Peter Jezler per Ende August die Leitung des Museums ab.

Autor/in: Christina Omlin