Pietro de Marchi spricht über sein neues Buch

  • Dienstag, 15. September 2009, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 15. September 2009, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 15. September 2009, 22:06 Uhr, DRS 2
    • Mittwoch, 16. September 2009, 0:30 Uhr, DRS 2

Seit 25 Jahren lebt der in Mailand geborene Pietro de Marchi als Literaturwissenschafter in Zürich. Und seit fast 20 Jahren schreibt der 51-Jährige Gedichte und Kurzprosa. Im Limmat-Verlag ist jetzt eine eindrückliche Auswahl seiner Texte in einer zweisprachigen Edition herausgekommen.

«Reflexe» stellt diesen so kunstsinnigen wie unmittelbar zugänglichen Poeten in Gespräch und Lesung vor. 

Autor/in: Hans Ulrich Probst