Politik und Theater in Ungarn

In den 70er und 80er Jahren war das Stadttheater in Kaposvár berühmt für regimekritisches Theater jenseits der Hauptstadt Budapest und abseits der strengen Augen der Zensur.

Zum 50jährigen Jubiläum des Volksaufstandes von 1956 ist dort letztes Jahr eine Produktion entstanden, die wiederum viel Aufsehen erregt hat - und die als eine der wichtigsten des vergangenen ungarischen Theaterjahres gilt.

Autor/in: Dagmar Walser