Regisseur Werner Düggelin erhält den Zürcher Kunstpreis

  • Freitag, 20. Juni 2014, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 20. Juni 2014, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 20. Juni 2014, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Werner Düggelin, der Altmeister der Regie, wird für sein Lebenswerk mit dem Zürcher Kunstpreis ausgezeichnet.

Düggelin sitz in einem Büro
Bildlegende: Regie-Altmeister Werner Düggelin. Keystone

Mit dem Zürcher Kunstpreis wird der Regisseur Werner Düggelin für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Der gebürtige Schwyzer wird Ende dieses Jahres 85 Jahre alt. Werner Düggelin hat am Schauspielhaus Zürich seine Karriere als Beleuchter begonnen und galt schon früh als Regietalent an den grossen deutschsprachigen Theatern. In den Jahren 1968 bis 1975 hat Werner Düggelin als Direktor des Theaters Basel Theatergeschichte geschrieben.

In Reflexe unterhält sich der Regie-Altstar mit Kaa Linder über alte und neue Leidenschaften: über seine Theaterträume als junger Mann, über seine Favoriten an der Fussball-WM und über Humor, das Altern und den Tod.

Autor/in: Kaa Linder