Shifting Identities: Neues von der (Schweizer-) Kunst

Alle zehn Jahre versucht das Kunsthaus Zürich sich mit einem Blick auf die neueste Kunstszene in unserem Land.

Diesmal heisst die Ausstellung «Shifting Identities», und diese schaut sowohl über unsere Landesgrenzen als auch über die Museumsräume hinaus, indem sie internationale Positionen einbezieht und einen Teil der Ausstellung im Flughafen Zürich stattfinden lässt.

Die Ausstellung «Shifting Identities» läuft noch bis am 8. Juni 2008.