Simona Ryser: Maries Gespenster

 

Simona Ryser, geboren 1969 in Zürich, legt ihren ersten Roman vor: «Maries Gespenster». Marie, eine junge Frau, trauert ihrer toten Mutter nach und versucht, sich von den Mutter- Gespenstern zu befreien und endlich ihr eigenes Leben einzurichten.