Wieder entdeckt: Die Schriftstellerin S. Corinna Bille

  • Donnerstag, 23. April 2009, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 23. April 2009, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 23. April 2009, 22:06 Uhr, DRS 2

Die Walliser Schriftstellerin S. Corinna Bille (1912-1979) hat ein vielfältiges literarisches Werk hinterlassen: Gedichte, Erzählungen und Romane. Zugleich hat sie in persönlichen Aufzeichnungen über ihren Alltag berichtet.

Sie berichtet darin über ihre Arbeit als Schriftstellerin und als Mutter dreier Kinder - sie war mit dem Schriftsteller Maurice Chappaz (1916-2009) verheiratet - und wie sie das alles unter einen Hut zu bringen versuchte.

Charles Linsmayer hat ein Lesebuch herausgebracht, das Leben und Werk der beinahe Vergessenen wieder vergegenwärtigt.

Buchhinweis:
Charles Linsmayer: Corinna Bille. Das Vergnügen, eine eigene neue Welt in der Hand zu halten. Verlag Huber, Frauenfeld.

Autor/in: Hardy Ruoss