Yusuf Yesilöz - Schriftsteller zwischen den Welten

Integration ist sein Lebensthema. Yusuf Yesilöz kam vor 20 Jahren aus einem kurdischen Dorf in Mittelanatolien in die Schweiz. Hier schreibt er Bücher und dreht Filme, die sich mit dem Leben «zwischen den Welten» beschäftigen.

Franziska Baetcke unterhält sich mit Yusuf Yesilöz über seinen eigenen Weg in die Integration, über obligatorische Sprachkurse und die Anschlussfähigkeit der Schweizer Gesellschaft.

Autor/in: Franziska Baetcke