Zum Widerstand entschlossen. Emily Jacir im Kunstmuseum St. Gallen

Emily Jacir zeigt in ihrem Werk die aktuellen politischen Umstände im Nahen Osten schonungslos, übersetzt sie aber zugleich in eine eigenständige bildnerische Form von eindrücklicher Stringenz. Franziska Baetcke hat die in New York lebende Palästinenserin zum Gespräch getroffen.

Autor/in: Franziska Baetcke