Chronixx: Die Zukunft des Roots Reggae besuchte die Schweiz

Mit den Konzerten von Chronixx in Genf, Zürich und Basel zeigte sich ein Künstler, dem die Zukunft des Reggae gehören dürfte.

Chronixx
Bildlegende: Chronixx PD

Zusammen mit seiner Band «Zinc Fence Redemption» zelebrierte er den Roots Reggae, wie es lange Zeit niemand mehr getan hat: Unaufgeregt, präzis und trotzdem auf eine ganz eigene Weise verspielt, mit Einflüssen aus Dancehall und Dub.

Dazu kommen Chronixx' einzigartiges Charisma und jetzt offenbar auch sein Talent, sich mit den richtigen Leuten zu umgeben. Als Vorgruppen installierte er nämlich seine Freundin Kelissa und seinen Freund Dre Island, welcher ebenso überzeugend auftrat.

Reggae-Special-Redaktor Lukas Wyniger hat Chronixx, Dre Island und Kelissa in Basel zum Interview getroffen und spazierte mit ihnen dem Rheinbord entlang. Wir erzählen ihre Geschichten und hören die Musik einer neuen Generation Reggaemusiker aus Jamaika.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Lukas Wyniger