Fantan Mojah - Rasta mit Seele

Fantan Mojah landete vor 12 Jahren mit «Mama Hungry» seinen ersten Hit: Mit eindringlicher Stimme singt er darin für die Ärmsten in Jamaika, für Familien, die gegen den Hunger kämpfen.

Fantan Mojah legt mit «Rasta Got Soul» die erste Reggae-Platte des Jahres vor.
Bildlegende: Fantan Mojah legt mit «Rasta Got Soul» die erste Reggae-Platte des Jahres vor. PD

Mittlerweile hat sich Fantan Mojah dank seinem Hit einen Wohlstandsbauch leisten können - die Probleme auf Jamaika aber sind geblieben.

Mit «Soul Rasta» liefert Fantan Mojah nun die erste Reggae-Platte des Jahres. Im Reggae Special auf SRF 3 hören wir die besten Songs daraus, welche sich nicht mehr um den Hunger drehen, sondern um die gängigen Themen in Reggae-Songs: Religion, Gras und Durchhalteparolen geben den Ton an - eindringlich klingt das aber immer noch.

Gespielte Musik

Moderation: Lukie Wyniger, Redaktion: Lukie Wyniger