Jamaikas Antworten auf Adele und Rihanna

Wenn sich irgendwo in der Popwelt ein Hit abzeichnet, folgt die Antwort aus Jamaika zeitnah. So hat der erst 22-jährige Reggae-Sänger aus Kingston Dalton Harris bereits eine musikalische Antwort auf Adeles «Hello».

Der Schweizer-Reggae-Star Phenomden (links) mit Dalton Harris in Kingston, Jamaika.
Bildlegende: Der Schweizer-Reggae-Star Phenomden (links) mit Dalton Harris in Kingston, Jamaika. Lukie Wyniger

Im Reggae Special auf SRF 3 gibts aber nicht nur Dalton Harris‘ neuer Song sondern auch eine Version von Rihannas «Bitch Better Have Money», bei welcher Jamaikas erfolgreichster Produzent Don Corleone höchstpersönlich Hand anlegte.

Gespielte Musik

Moderation: Lukie Wyniger, Redaktion: Lukie Wyniger