Mit dem jamaikanischen Superstar I-Octane in Basel

I-Octane ziert in Jamaika zusammen mit Sprinter Usain Bolt Plakatwände: Die beiden sind Botschafter für den grössten jamaikanischen Telekommunikationsanbieter. Das macht I-Octane in seiner Heimat zum Superstar.

I-Octane posiert mit «Reggae Special»-Macher Lukie Wyniger.
Bildlegende: I-Octane mit «Reggae Special»-Macher Lukie Wyniger. SRF

«Ich kann in Jamaika nicht alleine auf die Strasse», erzählt I-Octane im Interview mit «Reggae Special»-Macher Lukie Wyniger, der ihn in Basel vom Flughafen abholte.

In der Schweiz lockte der Mann mit der Reibeisenstimme immerhin 500 Fans in die alte Kaserne Zürich. Vor seiner Show in Zürich zog er im Studio Basel noch eine Show ab. Er improvisierte knappe zehn Minuten über Instrumentalversionen und stand Red und Antwort.

Im «Reggae Special» stellen wir euch den Mann vor, seine eigene Musik, seine Lieblingsmusik und eben jede Menge Live-Aufnahmen aus Basel.

Gespielte Musik

Moderation: Lukie Wyniger, Redaktion: Lukie Wyniger