Pupa Sock: Die coolste Socke der Reggae-Geschichte

Pupa Sock veröffentlicht am Freitag sein erstes Album «Leben in der Stadt». Der Berliner hat seinen Retro-Dancehall zusammen mit dem High Smile Hifi Kollektiv in Glarus geschraubt. Das alles wäre nur halb so aufregend, wenn Pupa Sock ein normaler Mensch wäre. Er ist aber eine Sockenpuppe.

Der absolute überhammer! Pupa Sock: 80er-Jahre Dancehall im Berliner Dialekt.
Bildlegende: Der absolute überhammer! Pupa Sock: 80er-Jahre Dancehall im Berliner Dialekt. zfg

Im Interview verrät die drollige Socke, warum es ihm gerade die Schweizer Reggae-Szene so angetan hat und warum man es als Socke leichter hat bei den Ladies zu landen. Wie es sich für einen Musik-Lover seines Kalibers gehört bringt er neben seinem neuen Album auch gleich noch seine Lieblingsmusik mit.

Gespielte Musik

Autor/in: Sascha Rossier, Moderation: Sascha Rossier, Redaktion: Sascha Rossier