Aargauer Polizisten nach umstrittenem Einsatz verurteilt

Das Bezirksgericht Bremgarten hat einen Aargauer Polizisten der Sondereinheit «Argus» und einen Polizeioffizier zu bedingten Geldstrafen verurteilt. Sie waren 2009 an einem Einsatz in Wohlen beteiligt, bei dem ein Randalierer mit zwei Schüssen verletzt wurde. Der Gruppenführer wurde freigesprochen.

Zwei Polizisten der Aargauer Polizei wurden verurteilt
Bildlegende: Zwei Polizisten der Aargauer Polizei wurden verurteilt Keystone

Ausserdem:

  • Grosses Kühesterben auf einem Hof im Thurgau
  • Altdorf erhält eine Drehscheibe für den ÖV

Moderation: Benedikt Erni