AG: Keine heisse Spur im Vierfach-Mord von Rupperswil

  • Donnerstag, 18. Februar 2016, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 18. Februar 2016, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 18. Februar 2016, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Auch zwei Monate nach dem vierfach Mord von Rupperswil/AG fahndet die Aargauer Polizei weiterhin nach den Tätern. Für entscheidende Hinweise, die zur Täterschaft führen, wurden nun 100'000 Franken Belohnung ausgeschrieben.

Sie informierten über den Zwischenstand der Ermittlungen (v.l.): Philipp Umbricht (Leitender Oberstaatsanwalt), Barbara Loppacher (Leitende Staatsanwältin) und Markus Gisin (Chef Kriminalpolizei).
Bildlegende: Sie informierten über den Zwischenstand der Ermittlungen (v.l.): Philipp Umbricht (Leitender Oberstaatsanwalt), Barbara Loppacher (Leitende Staatsanwältin) und Markus Gisin (Chef Kriminalpolizei). Keystone

Die weiteren Themen dieser Sendung:

  • UR: SVP verzichtet auf geplanten Fackelumzug durch Altdorf
  • NE: Interkulturelles Islam-Zentrum in La Chaux-de-Fonds
  • ZH: Der «Mister Nachtleben» von Winterthur
  • BS: Nach dem Sexkoffer jetzt die Fasnachtskiste für Schulkinder

Moderation: Christoph Studer