AR: Parteilose machen Wahlverlierer zu Siegern

Bei den Ausserrhoder Wahlen hat die SP zwar Stimmen und einen Sitz verloren. Trotzdem wird sie im Kantonsparlament mindestens so stark sein wie bisher: Möglich machen dies die Parteiunabhängigen, die teilweise in andere Fraktionen wechseln. Die SP könnte sogar einen Sitz gewinnen.

Der Ausserrhoder Kantonsrat tagt im Regierungsgebäude in Herisau.
Bildlegende: Der Ausserrhoder Kantonsrat tagt im Regierungsgebäude in Herisau. keystone

Weiter in der Sendung:

  • Explosion im Sechseläuten-Gluthaufen verletzt acht Personen.
  • Luzern will Auswüchse des Nachtlebens eindämmen.
  • Zürcher Hortpersonal geht auf die Strasse für bessere Arbeitsbedingungen.