Armen baselländischen Gemeinden drohen höhere Steuern

Der neue Finanzausgleich im Kanton Baselland übt Druck auf arme Gemeinden aus. Geber-Gemeinden wollen nicht länger, dass Nehmer-Gemeinden auf ihre Kosten leben. Die Regierung kommt in einem neuen Vorschlag den reichen Gemeinden entgegen. Den armen drohen Steuererhöhungen.

Neuer Finanzausgleich auch für Liestal.
Bildlegende: Neuer Finanzausgleich auch für Liestal. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Berner Kantonsregierung bemängelt Notfallplanung des Bundes bei AKW-Unfällen
  • Kanton Zug bessert Finanzausgleich nach: Stadt Zug wird entlastet
  • Keine Villenzonen im Kanton Luzern
  • Jazz-Parade Freiburg am Tag der ersten Konzerte abgesagt

Moderation: Matthias Baumer