Basel-Land spart massiv - und erzürnt den Nachbarn

  • Mittwoch, 8. Juli 2015, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 8. Juli 2015, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 8. Juli 2015, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Die Baselbieter Regierung will in den nächsten vier Jahren 188 Millionen Franken sparen. Sie plant, 400 Stellen beim Staatspersonal zu streichen und ihren Beitrag an die Universität Basel zu kürzen. Etwas, das der Nachbarkanton gar nicht goutiert.

Die Universität Basel.
Bildlegende: 25 Millionen Franken weniger will Basel-Land an die Basler Uni zahlen. keystone

Weitere Themen:

  • ZG: Regierung will Referendum gegen NFA ergreifen.
  • AG: Unterirdische Notspitäler werden zu Asylunterkünften.
  • Der Luchsbestand in der Ostschweiz steigt stärker als erwartet.