Bern macht Abschuss-Befehl für Rehkitze rückgängig

Der Kanton Bern hat seinen Wildhütern befohlen verwaiste Rehkitze abzuschiessen und nicht mehr zum aufpäppeln in eine Wildtierstation zu bringen. Aus Spargründen. Nun wurde diese Weisung rückgängig gemacht.

Rehkitz
Bildlegende: Die Rehkitze verstecken sich gerne in Ökowiesen. Keystone

Weitere Themen:

  • Über 200 Väter oder Mütter haben sich 2015 beim Zürcher Elternnotruf gemeldet, weil sie von ihren Kindern geschlagen werden.
  • Das Wallis wird Filmkulisse für eine neue deutsche Fernseh-Serie. Darin wirken auch Walliser Polizisten mit.

Moderation: Sandra Schönenberger