Bierdusch-Affäre: Zürcher Regierungsrat Mario Fehr nimmt Stellung

  • Montag, 23. April 2018, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 23. April 2018, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 23. April 2018, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Der Zürcher SP-Sicherheitsdirektor wurde nach einem Fussballmatch mit Bier übergossen. Er habe darauf seine Kantonspolizei bei den Ermittlungen unter Druck gesetzt, so der Vorwurf. Diesen weist Mario Fehr entschieden zurück.

Der Zürcher Regierungsrat Mario Fehr
Bildlegende: Liess ermitteln, und zog dann die Anzeige zurück: der Zürcher Regierungsrat Mario Fehr. keystone

Weitere Themen:

  • BS: Flughafen Basel-Mülhausen will mit verschiedenen Massnahmen die Lärmsituation entschärfen.
  • ZG: Die einzie Frau und Linke in der Zuger Regierung, Manuela Weichelt-Picard will nicht mehr zu de Wahlen antreten.
  • BE: Die Stadt Bern macht Velozählung für alle sichtbar und stellt Velobarometer auf.

Autor/in: Vera Deragisch