Bistum Chur: Bündner Kantonsregierung steht auf die Hinterbeine

  • Donnerstag, 21. April 2016, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 21. April 2016, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 21. April 2016, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Sollen die Zürcher Katholiken ein eigens Bistum erhalten? Wie soll das Bistum Chur künftig aussehen? Solche Fragen finden sich aktuell in einer Umfrage, die Bischof Huonder eröffnet hat. Für die Bündner Kantonsregierung ist klar: am besten bleibt beim Bistum Chur alles beim Alten.

Der Bischofssitz in Chur: von hier aus werden auch die Zürcher Katholikinnen und Katholiken geführt.
Bildlegende: Der Bischofssitz in Chur: von hier aus werden auch die Zürcher Katholikinnen und Katholiken geführt. Keystone

Die weiteren Themen dieser Sendung:

  • AR: Minderjährige Asylbewerber ziehen ins Kinderdorf Pestalozzi ein
  • VD: Kantonsregierung will 300 Millionen Franken für neue Tramlinie zwischen Lausanne und Renens
  • BE: Roger Federer hat im Osten von Biel jetzt seine eigene Allee

Moderation: Christoph Studer