Bündner Regierungsrat Parolini schafft die Wiederwahl knapp

Die Bündner BDP hat den Regierungssitz von Volkswirtschaftsdirektor Jon Domenic Parolini verteidigt - allerdings denkbar knapp. Parolinis Vorsprung auf seinen Verfolger, SVP-Regierungsratskandidat Walter Schlegel, schrumpfte gemäss Nachzählung von 68 auf 31 Stimmen.

Am Sonntag, unmittelbar nach der Wahl, belief sich der Vorsprung Parolinis noch auf 68 Stimmen.
Bildlegende: Am Sonntag, unmittelbar nach der Wahl, belief sich der Vorsprung Parolinis noch auf 68 Stimmen. Keystone

Ausserdem:

  • Besserer Schutz vor Wildparkierer bei der Samsung Hall
  • Abluft-Kamin in Basel - teuer gebaut, nie gebraucht

Moderation: Benedikt Erni