Das Ende der Gymnasiasten-Freizügigkeit in der Nordwestschweiz

  • Freitag, 3. Juli 2015, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 3. Juli 2015, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Freitag, 3. Juli 2015, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Die Kantone Basel-Stadt, Baselland, Aargau und Solothurn brechen nach einem Jahr den Versuch mit der Wahlfreiheit für Mittelschüler ab. Finanzielle Gründe seien ausschlaggebend. Das sei ein Rückschritt, sagt der Basler Bildungsdirektor Christoph Eymann.

Abbruch des Bildungsraums Nordwestschweiz
Bildlegende: Basler Gymnasium am Münsterplatz während Umbauarbeiten Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Solothurn sollte drei Deponien in der Stadt sanieren. Der richtige Weg ist aber kompliziert. Geld und andere Interessen sind die Gründe.
  • Notfall App für Zürcher Schulen
  • BLS wollen mit Begleitgruppe umstrittenen Werkstätte-Bau besser abstützen

Moderation: Matthias Baumer